MOEBE ist ein dänisches Unternehmen, das 2014 von den Architekten Martin de Neergaard Christensen, Nicholas Oldroyd und dem Möbeltischler Anders Thams gegründet wurde.

Bei MOEBE geht es um Design in seiner einfachsten Form. Produkte, die problemlos montiert, repariert und recycelt werden können.
Die Designs werden alle im eigenen Haus entwickelt, dabei beginnen viele mit einem kleinen – aber wichtigen – Detail. Entweder eine Neuerfindung einer traditionellen Konstruktion, oder eine ganz neue Art, zwei unterschiedliche Materialien zu kombinieren.

“Wir denken, dass unsere Designs recht einfach sind. Manche würden sagen, sie grenzen an Banalität. Wir nehmen das als Kompliment. Der Alltag ist ohnehin schon komplex genug. Die Dinge, mit denen Sie sich zu Hause umgeben, müssen es nicht sein.”

– MOEBE

Die analoge Art

Alle MOEBE-Produkte sind komponentenbasiert und können somit einfach repariert werden. Ein defektes Teil kann schlicht ausgetauscht werden. Außerdem trägt die Auswahl hochwertiger Materialien zur Langlebigkeit der Produkte bei, sowie die Art und Weise, wie MOEBE den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte entwirft und berücksichtigt.


Im kleinen, aber ausgeklügeltem Sortiment von Moebe gibt es eine Produktreihe, die besonders hervorsticht: die Lampen.

Die Pendellampen aus Keramik sind der Beweis dafür, dass simples Design nicht langweilig sein muss. 

Mit dieser schlichten Pendelleuchte kann man den Lichtschein individuell beeinflussen. Der Schirm ist unten rund, oben rechteckig und hängt frei an der Schnur. Auf diese Weise kann der Schirm nach links und rechts geneigt werden und sich vollständig drehen, womit in Lichtstärke und Stimmung variiert werden kann.
Die Pendelleuchte kann als Einzelstück neben einem Bett oder Sofa oder in Kombination mit anderen über einem Esstisch verwendet werden. Da der Schirm handgefertigt ist, kann jede Lampe kleine Unterschiede in Form, Größe und Farbe aufweisen und wird somit zu einem Unikat.

Alle Lampen ansehen

Produktion

Mehr als 40% der Produktion von MOEBE erfolgt direkt in Dänemark. 95% der Gesamtproduktion findet innerhalb der EU statt. Für MOEBE ist es wichtig, so nah wie möglich an ihrer Heimat zu produzieren. Da alle Produkte aus zerlegbaren Teilen bestehen, können sie in der kleinsten Form verpackt werden, wodurch das Transportvolumen auf ein absolutes Minimum reduziert wird.

Für Produkte mit Holz verwendet MOEBE nur europäisches Holz. Es wird von Lieferanten bezogen, die eine nachhaltige Ernte und Wiederaufforstung gewährleisten und dabei die Umwelt respektieren.

Schließlich geht es bei einem MOEBE-Design darum, die Dinge einfach zu halten. Und gleichzeitig eine immense Arbeit in die Details zu stecken, die sie ein Leben lang erhalten.

– MOEBE