Petra König | Schaufensterwettbewerb “Silberne Frühlingsgefühle”
16282
post-template-default,single,single-post,postid-16282,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Schaufensterwettbewerb “Silberne Frühlingsgefühle”

“Kreativität besteht aus Erfinden, Experimentieren, Wachsen, Risiken eingehen, Regeln missachten, Fehler machen und Spaß haben.”   -Mary Lou Cook

 

“Auf die Fenster, fertig los!” – Zum zweiten Mal findet zur Zeit der Schaufensterwettbewerb in Schwaz statt. Passend zur “Silberstadt Schwaz” lautete das vorgegebene Thema “Silberne Frühlingsgefühle”. Jeder der 18 Teilnehmer konnte dieses Thema für sich interpretieren und umsetzen.

Da im Moment im Wohnaccessoires-Bereich die Farbe Silber eher vernachlässigt wird und wir daher keine passende Deko zur Verfügung hatten, griff mein Lehrling Vanessa kurzerhand zur Spraydose und verhalf Zwei unserer Bambusrohre und einigen Holzpaletten zu ihrem silbernen Auftreten. Der restliche Bambus bekam noch etwas Farbe in Apricot und Rosé passend zur Dekoration ab.

Passend zum Japantrend stellte ich mir ein Schaufenster vor, das einen japanischen Garten mit Teich darstellen sollte. Also machte ich mich auf den Weg zum Gärtner meines Vertrauens Gartenbau Kerschdorfer in Stumm. Unter der fachkundigen Beratung von Thomas wurde ich schnell fündig und habe nicht nur die perfekte Zinkschale für den Teich, sondern auch wunderschöne Bonsai-Bäumchen und abgewitterte Schieferplatten bekommen. Nur mit den Teichpflanzen war ich noch zu früh dran, diese sind im März leider noch nicht erhältlich. Thomas gab mir jedoch den super Tipp, es doch mal bei Megazoo in Rum zu probieren, da diese eine riesige Auswahl an Aquarienpflanzen hätten.

Auch dort wurde ich von einem sehr bemühten Mitarbeiter bestens beraten und kaufte einige Wasserpflanzen und die passenden Steinchen für meinen Teich. Mit den japanischen Zweigen, die ich beim Rosengarten blumen.atelier besorgte, einer Wasserpumpe für das optische und akustische Highlight sowie unseren Wohnaccessoires konnte ich endlich ans Werk gehen und mich kreativ austoben.

Daraus ist Folgendes zum Thema “Silberne Frühlingsgefühle” entstanden:

Japanische Zierquitte trifft auf silberfarbenen Bambus, sanftes Wasserplätschern kombiniert mit weichem Lichterglanz beruhigt unsere Sinne, auf silberfarbenen Paletten sorgen Kissen und Decke mit Ginkgoblättern für gemütliche Stunden, Windlichter und Laternen zaubern für das Picknick am Teich die richtige Stimmung und auch der Koi-Karpfen fühlt sich inmitten unseres japanischen Gartens wohl.

 

Der Wettbewerb läuft bis zum 28.04.2018 und diejenigen, die eine Bewertung abgeben, nehmen am großen Gewinnspiel der Innenstadtkaufleute teil.

Hier der Link zum Online-Voting für den Schaufensterwettbewerb : Online Voting Schaufensterwettbewerb

Wir freuen uns über eure Stimme!

 

Ein essentieller Aspekt der Kreativität ist es, keine Angst vor dem Misslingen zu haben.  -Dr. Edwin Land

 

Ich hoffe, mein Beitrag zum Schaufensterwettbewerb gefällt und inspiriert euch. Gerne könnt ihr uns besuchen und unser Schaufenster “in Natura” ansehen. Vielleicht habt ihr aber auch Lust bekommen, euren Balkon, Garten oder Terrasse neu zu gestalten. Wir sind euch gerne mit Tipps zur Gestaltung eures persönlichen Wohlfühlortes behilflich.

Herzlichst, eure Petra König

 

 

 

No Comments

Kommentar verfassen