HOW TO STYLE: Mit Kissen Akzente setzen

Mit Deko-Kissen sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Durch die vielen verschiedenen Farben und Muster gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Das kann einen dann aber durchaus auch überfordern. Wo fang ich an? Welche Kissen passen am besten zu meiner Einrichtung und wie kombiniere ich sie stilvoll?

Um dir die Auswahl zu erleichtern und um dich zu inspirieren, haben wir hier unsere Lieblings-Kombis anhand von “Bungalow”-Kissen veranschaulicht. Mehr über “Bungalow”

Midnight Blue & Desert Sand

Beim Dekorieren mit Deko-Kissen kann man sich richtig austoben. Wichtig ist nur, dass die Farbfamilien miteinander harmonieren. Man sollte auch darauf achten, dass die Töne der Kissen mit dem bereits vorhandenen Interior zusammenpassen.

Diese Kombi von Blau, Grau und Beige passt besonders im Sommer, um das Gefühl von Frische zu vermitteln. Um die Kühle der blauen Kissen etwas abzuschwächen, dekorieren wir gerne verschiedene Sandtöne dazu. So entsteht ein harmonisches Zusammenspiel von kühlen und warmen Tönen.

Rose, Ochre & Grass

Diese farbenfrohe Kombi schreit förmlich nach Sommer. Warum sie so gut funktioniert? Die Farben haben alle etwas gemeinsam. Grasgrün, Rosa und Gelb sind “Gute-Laune”-Farben.

Grün wirkt harmonisch und erdend. Rosa steht für Liebe und Wachstum. Gelb ist die Farbe der Hoffnung und der Freude. Damit ist durch die Kombination der drei Farben für positive Energie schon quasi vorgesorgt. Auch im Garten können Kissen in diesen Farben super eingesetzt werden.

Alles in Natur

Wer es eher ruhig angehen will, der greift am besten zu farbneutralen Kissen. Durch die richtige Kombi können diese den Raum unglaublich aufwerten.

Eine unserer Lieblingsaccessoires sind bedruckte Kissen mit Mustern. Vor allem in dieser Farbpalette kann man mit ihnen nie etwas falsch machen.

Grüne Oase

Grün… die Farbe der Pflanzen. Auch im Wohnbereich hat Grün etwas Belebendes. In Kombination mit hellen Aqua-Tönen wirkt die Farbpalette sehr erfrischend. Diese Farbkombi zeigt, wie schön man Ton-in-Ton dekorieren kann. Hierbei bleibt man in der gleichen Farbfamilie und variiert nur mit den Nuancen.

Oftmals braucht man nicht viel, um einen Raum umzugestalten. Ein paar neue Kissen, und schon hat man coole Farbakzente gesetzt. Manchmal kann man auch bereits vorhandene Kissen nach Farbfamilie neu dekorieren. Dabei erkennt man vielleicht, dass viele Wohn-Accessoires in einer anderen Anordnung besser wirken.

Blush & Rose

Bei dieser Farbkombi schrecken wir nicht davor zurück, Muster zu verwenden. Die Kollektion von Bungalow ist so designt, dass alle Kissen einer Farbfamilie zusammenpassen.

Deshalb kann man hier mit Mustern auch nichts falsch machen. Im Gegenteil, das Gesamtbild wird durch die Verwendung von bedruckten Kissen nur schöner.

Alle Kissen von Bungalow